Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Eibach Ford Fiesta ST

Tuning-Schmalhans

Foto: Eibach 6 Bilder

Jede Menge Fahrspaß für ein vergleichsweise kleines Budget - dieser Herausforderung stellt sich Fahrwerksspezialist Eibach mit seinem neuen Projektfahrzeug, dem Ford Fiesta ST 150.

25.11.2005

Als Basis für das jüngste Eibach-Projekt dient der Ford Fiesta ST 150. Der Zweiliter-Vierzylinder leistet 150 PS und beschleunigt den Fiesta in 8,4 Sekunden von Null auf 100 km/h und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 208 km/h.

Das Fahrwerk des Kölners senkt Eibach mit Sportfedern um 30 Millimeter ab, Aluminium-Spurplatten verbreitern die Spur des ST. Ein Dachspoiler, Scheinwerferblenden und Edelstahl-Spiegel-Cover setzten optische Akzente, wie auch die ATS-Felgen im Format 7,5x17 Zoll im Vielspeichendesign.

Spürbare Vorteile bringen Recaro-Sportsitze mit integrierten Kopfstützen und verlängerter Oberschenkelauflage. Die Lebensäußerungen des Motors moduliert ein Remus-Edelstahl-Sportendschalldämpfer mit verchromten Endrohr. Die Akustik im Innenraum möbelt ein digitaler Audio Player mit einer sechs Gigabyte großen Festplatte und Touchpad zur Bedienung auf. Dank eines USB-Anschlusses können neue Musiktitel schnell vom PC auf den Player überspielt werden.

Zur Tuner-Übersicht

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote