Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Eibach-Mazda 3-Projekt

Partner-Vermittlung

Foto: Eibach 7 Bilder

Fahrwerksspezialist Eibach hat zusammen mit Tuningpartnern als neuestes Projekt einen rundum modifizierten Mazda 3 auf die Räder gestellt. Die Experten änderten die Optik, die Motorleistung und spendierten dem Japaner eine soungewaltige Hifi-Anlage.

15.08.2005

Dem 150 PS starken Zweiliter-Vierzylinder verhilft die Firma RT Performance zu 20 PS-Mehrleistung. Die dazu passende Edelstahl-Sportauspuffanlage stellt HJS.

Am Fahrwerk des Mazda 3 legte Eibach selbst Hand an. Gekürzte Federn senken den Japaner um 30 Millimeter ab. Zusätzlich wurden spezielle Sportstabilisatoren verbaut, die die Rollneigung der Karosserie verringern.

Ergänzt werden die Fahrwerkskomponenten durch das Aerodynamik-Kit vom schweizer Tuning-Spezialist GTN Tuning, das dem Eibach Mazda 3 eine besonders sportliche Note verleiht. Er besteht aus Stoßstange, Kühlergrill, Seitenschweller und Heckschürze und wird ergänzt von Borbet Leichtmetallfelgen der Dimension 7,5x17 Zoll mit Reifen der Größe 215/45.

Für das exklusive Interieur bestehend aus Echt-Carbon-Applikationen zeichnet das Unternehmen Spangenberg verantwortlich, das Infotainmentsystem stammt von Alpine. Hier wurde ein DVD-Navigationssystem mit im Armaturenbrett integriertem Monitor, ein DVD-Player und ein DVBT-Tuner kombiniert.

Zur Tuner-Übersicht

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote