Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Eifel Classic 2009

Grußwort von Ministerpräsident Kurt Beck

Kurt Beck, Ministerpraesident von Rheinland-Pfalz

Kurt Beck, Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz, freut sich über eine weitere Attraktion des Nürburgrings – die Oldtimerrallye Eifel Classic der Motor Presse Stuttgart. Schöne Landschaften, reizvolle Orte, glänzende Karossen und fröhliche Menschen in den Autos und am Straßenrand.

29.09.2009 Powered by

Die herrliche Eifel wird vom 1. bis 3. Oktober 2009 Schauplatz eines besonde-ren Spektakels für Oldtimer-Freunde sein. Erstmals veranstaltet die Motor Presse Stuttgart die Eifel Classic, eine Oldtimer-Rallye, zu der rund 160 historische Fahrzeuge erwartet werden.

Ich bin sicher, diese Rallye wird ein Erlebnis für Teilnehmer und Zuschauer. Die Freude am Fahren, voller berechtigtem Stolz, die automobile Historie so eindrucksvoll demonstrieren zu können, wird einmal mehr im Mittelpunkt der freundschaftlichen Begegnung stehen. Schöne Landschaften, reizvolle Orte, glänzende Karossen und fröhliche Menschen in den Autos und am Straßenrand prägen ein unvergessliches Oldtimer-Erlebnis im Nordwesten unseres Landes.

Dass die Eifel Classic ihren Ausgangspunkt am Nürburgring nimmt, der weltberühmten Rennstrecke in unserem schönen Rheinland-Pfalz, verleiht der Veranstaltung einen besonderen Reiz. So wollen die Veranstalter doch auf den Spuren ihres Firmengründers Paul Pietsch wandeln, der zahlreiche Rennen in der legendären „Grünen Hölle“ bestritten hat – unter anderem war er Deutscher Meister, Sieger im Eifelrennen auf dem Ring und 1951 Gewinner der Formel-2-Klasse.

Der „Nürburgring 2009“ präsentiert sich in einem ganz neuen Gesicht und wird neue Besucherscharen anziehen. Der Ring mit seinen vielfältigen zusätzlichen Angeboten stellt neben der Unterhaltung für die Gäste eine wichtige Grundlage für viele Menschen nicht nur in der Eifel dar. Die neue Oldtimer-Rallye Eifel Classic wird sicher ein weiterer Baustein für die Attraktivität des neuen Nürburgrings sein.
 
Ich wünsche den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie den hoffentlich zahlreichen „Zaungästen“ der Oldtimer-Rallye Eifel Classic viel Vergnügen und einen unfallfreien Verlauf.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk