Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Eifelrennen 2010

Mit Motor Klassik zum 69. Eifelrennen

Eifelrennen Foto: Archiv 26 Bilder

Werde Teil der Legende, heißt es im offiziellen Rennplakat zum 69. Eifelrennen am Nürburgring (18. bis 20. Juni 2010). Tatsächlich ist es schon aufregend genug, bei einer solchen Veranstaltung als Zuschauer vor Ort zu sein - wenn aber der eigene Klassiker mit einer Startnummer versehen im Fahrerlager steht und auch auf die Strecke darf, dann fühlt sich das noch ganz anders an. 

26.04.2010 Hans-Jörg Götzl Powered by

Motor Klassik wird zum Eifelrennen zwei Leserläufe organisieren, je einen Corso auf der Grand-Prix-Strecke und einen auf der Nordschleife. Dazu genügt ein serienmäßiger Klassiker bis Baujahr 1988, in Ausnahmefällen auch jünger.

Mit dem Oldtimer auf die Nordschleife und den Grand-Prix-Kurs

Der Klassiker sollte sich in einem gut gewarteten Zustand befinden, denn die technischen Kommissare der Fahrzeugabnahme werden zwischen Formel 1 und Supersports auch die Leserautos penibel inspizieren.

Dabei schauen die Kommissare gleich nach, ob für Fahrer und Beifahrer ein Helm an Bord ist - eine FIA-Norm ist indes nicht vonnöten, ein ordentlicher Motorradhelm etwa genügt. Zwischen den Läufen und dem Geschehen auf der Rennstrecke können Sie sich im großen Motor Klassik-Zelt - in dem natürlich auch alle anderen Leser willkommen sind - bei einer Tasse Kaffee entspannen.

Und damit Sie im Fahrerlager passend angezogen sind, gehören zum Gesamtpaket zwei offizielle Renn-Hemden des ADAC Eifelrennens - und ein Stellplatz für Ihren Klassiker im Fahrerlager.

Die Teilnehmerzahl der Motor Klassik-Leserläufe ist auf 150 begrenzt

249 Euro kostet die Teilnahme beim Motor Klassik-Wochenende zum ADAC Eifelrennen inklusive zwei Eintrittskarten mit Zugang zu allen Tribünen und dem Fahrerlager. Die nötigen Übernachtungen in der Eifel organisieren Sie bitte selbst, mit eventuell benötigten Adressen sind wir gerne behilflich. Die Zahl der Teilnehmer ist natürlich begrenzt; gehen mehr als 150 Bewerbungen ein, entscheidet das frühere Eingangsdatum, der Rechtsweg ist wie üblich ausgeschlossen.

Die Anmeldung zu den Motor Klassik-Leserläufen - so einfach geht's

Einfach unser Online-Anmeldeformular aufrufen, die Eingabefelder ausfüllen und absenden. Wir wünschen schon jetzt allen Teilnehmern bei dieser spektakulären Veranstaltung viel Vergnügen und Fahrspaß.

VeranstaltungInternetseite
Le Mans Classicwww.lemansclassic.com
Silvretta Classicwww.silvretta-classic.de
Creme 21 Rallyewww.creme21-rallye.de
AvD Histo-Montewww.avd-histo-monte.com
Goodwood Festival of Speedwww.goodwood.co.uk
Techno Classica Essenwww.siha.de
Klassikwelt Bodenseewww.klassikwelt-bodensee.de
Classic Days Schloss Dyckwww.schloss-dyck-classic-days.de
Mille Migliawww.1000miglia.eu
Eifel Classicwww.eifelclassic.de
Goodwood Revivalwww.goodwood.co.uk
Eifelrennenwww.adac-eifelrennen.de
Schloss Bensberg Classicswww.SBC2009.de
ADAC Trentino Classicwww.adac.de
Gran Premio Nuvolariwww.gpnuvolari.it
Gaisbergrennenwww.src.co.at
Retro Classicswww.oldtimermesse.com
Sachsen Classicwww.sachsen-classic.de
AvD-Oldtimer-Grand-Prixwww.avd-oldtimer-grand-prix.de
Retro Classic meets Barockwww.retro-classics-meets-barock.de
Villa d‘Estewww.concorsodeleganzavilladeste.com
Tour Autowww.tourauto.com
LeJogwww.hero.org.uk
Vintage Nürburgringwww.vintage-nuerburgring.de
Ennstal Classicwww.ennstal-classic.at
Umfrage
Besuchen Sie das Eifelrennen 2010?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk