Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Elbtunnel

Bus-Unfall - zehn Menschen leicht verletzt

Foto: dpa

Bei einem Auffahrunfall mit einem Bus und drei Lastwagen im Hamburger Elbtunnel sind am Donnerstag (9.11.) zehn Menschen leicht verletzt worden. "Wie es zu dem Unfall kam und wer wem aufgefahren ist, muss noch geklärt werden", sagte Polizeisprecher Ralf Kunz.

09.11.2006

Die Feuerwehr war mit mehreren Rettungswagen und insgesamt 62 Helfern im Einsatz. Der Verkehr staute sich auf der Autobahn 7 in Richtung Norden bisweilen auf zehn Kilometern.

Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben kurz nach elf Uhr. Der Verkehr musste durch die Mittelröhre umgeleitet werden. Wann die Oströhre wieder freigegeben werden sollte, war noch unklar. "Es wird wohl noch längere Zeit dauern", berichtete Kunz am Nachmittag. Der Busfahrer war zunächst eingeklemmt, konnte aber schnell befreit werden. Zu den Verletzten gehörten der Fahrer des Busses sowie einige Fahrgäste. Weitere Angaben konnte die Polizei vorerst nicht machen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige