Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Elektro-Antrieb

VW sieht noch keine Serienreife

Foto: VW

Europas größter Automobilbauer VW will vorerst auf die Nutzung von Elektro-Antrieben in seine Fahrzeugen verzichten.

09.02.2009

"Wir werden die Technologie erst dann einsetzen, wenn sie richtig reif ist - und das wird noch ein wenig dauern", sagte VW-Entwicklungsvorstand Ulrich Hackenberg der Branchenzeitung "Automobilwoche". Mobilität im reinen Elektrobetrieb bedeutet für mich, dass man im urbanen Bereich mehr als 100 Kilometer autark fahren kann."

Keine eigene Batterie-Fertigung

Der Konzern werde auch nicht direkt in die Batteriefertigung einsteigen. "Wir wollen keine Batterie bauen, aber wir wollen sie ins Fahrzeug integrieren. Wir halten uns mit Ankündigungen hier lieber norddeutsch zurück", sagte der Manager. Der niedersächsische Metall-Bezirkschef und Mitglied des VW-Aufsichtsrats, Hartmut Meine, hatte am Freitag (6.2.) gesagt, dass bei Volkswagen noch keine Grundsatzentscheidung darüber gefallen ist, ob der Konzern künftig Elektromotoren und Batterien selbst in Serie fertigen wird.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden