Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Elektroauto-Projekt

Daimler probt mit Elektroautos in Europa und den USA

Foto: Smart 7 Bilder

Daimler plant in Europa und den USA mehrere Elektroauto-Projekte. Im Jahr 2010 sollen mehr als 100 Elektroautos der Marken Smart und Mercedes-Benz durch Rom, Mailand und Pisa fahren, teilte der Autobauer am Dienstag (2.12.) in Stuttgart mit.

02.12.2008

Der größte italienische Energieversorger Enel werde dafür mehr als 400 "Stromtankstellen" installieren. Weitere Projekte in Europa und den USA würden bereits vorbereitet. Anfang September hatten Daimler und der Stromversorger RWE bereits den Startschuss für ein Elektroauto-Projekt in Berlin gegeben.

Bis Ende 2009 will RWE in der Bundeshauptstadt rund 500 Ladestationen installieren. Daimler wird zunächst rund 100 Fahrzeuge der Marken Smart und Mercedes-Benz ausliefern. Seit Juli 2007 sind außerdem 100 Smart-Kleinwagen im Fuhrpark ausgewählter Kunden in London unterwegs.

Vor einer Woche hatten auch der Konkurrent BMW und der Stromkonzern Vattenfall ihr gemeinsames Elektroauto-Projekt mit dem 'Mini E' in Berlin vorgestellt. Von Frühjahr 2009 an sollen dort 50 dieser Kleinwagen in an den Start gehen. Die Münchner wollen den Kleinwagen auch im Ausland testen - 50 Fahrzeuge im Großraum London und 500 in den USA.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden