Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Erlkönig BMW 3er gegen Audi A4

Das Mittelklasse-Duell ab 2012

Audi A4 Erlkönig Foto: SB-Medien 28 Bilder

2012 ist das Jahr des Showdowns bei den Mittelklasse-Bestellern Audi A4 gegen BMW 3er. Der 3er wird als neue Generation auf den Markt kommen und neben der Limousine den Kombi und eine GT-Version aufbringen. Mit der Facelift-Version des A4 hält Audi dagegen. Wir haben die beiden Modelle als Erlkönig gegenübergestellt.

06.10.2011 Holger Wittich

Kombiversionen treffen Ende des Jahres ein

Die neue Generation des BMW 3er kommt 2012 auf den Markt, seit 2005 ist die Baureihe E90 - E93 in Deutschland erhältlich. Zeit also für eine komplette Überarbeitung. Dem neuen BMW 3er als Limousine steht "nur" die Facelift-Version des Audi A4 gegenüber. Den gibt es seit 2007 als Baureihe B8 in Deutschland. Die nächste Generation des Audi A4 ist erst 2014/2015 zu erwarten. Beide Kontrahenten warten zudem später mit einer Kombiversion auf Ende 2012 auf.
 
Optisch wird sich der Audi A4 lediglich marginal ändern. Das Design lehnt sich am kürzlich präsentierten Audi A5 beziehungsweise Audi A6 an. Die Scheinwerfereinheiten an der Front werden überarbeitet. Front- und Heckschürze erfahren eine Modifikation und auch das Design der Außenspiegel wird leicht verändert. Natürlich kommt auch sechs Monate nach Einführung des Audi A4 der Avant in die Vorzüge des Facelifts.

Erlkönig BMW M3
Erlkönig BMW 3er (2012) 2:33 Min.

BMW 3er mit CS-Anleihen

Auch BMW 3er und BMW 3er Touring werden sich die neue Optik teilen. Hier zeigt der Mittelklässler aus München eine bulligere Front, die Erinnerungen an die BMW CS-Studie und den aktuellen 5er wecken. Die Niere steht steiler, die Motorhaube neigt sich schwungvoller nach vorne, die Scheinwerfer erhalten ein neues Design. Das Heck soll an Kontur gewinnen.
 
Unter der Haube des Audi A4 und des Audi A4 Avant arbeitet  künftig ein Dreiliter-TFSI mit 272 PS. Er ersetzt den 3,2-Liter-FSI. Der Zweiliter-TDI erstarkt um sieben PS auf 177 PS. Des Weiteren wird der Drei-Liter-TDI in Zukunft nicht nur für die Quattro-Modelle vorbehalten bleiben. Und auch eine starke S4-Version dürfte noch 2012 in den Startlöchern stehen. Ein RS4 mit V8-Motor folgt später.

Neuer Audi A4 mit geliehenen Assistenzsystemen

Bis zum 328i kommen künftig aufgeladene Vierzylinder-Benziner mit 1,6- und 2,0-Liter Hubraum zum Einsatz. Das Leistungsspektrum reicht hier von 136 bis 245 PS. Erst darüber dürfen weiter Sechszylinder ran, die zwischen 272 und 306 PS abgeben. Die Selbstzünderpalette umfasst Vier- und Sechszylinder mit einem Leistungsspektrum von 116 bis 313 PS. Geschaltet wird per manuellem Sechsganggetriebe, alternativ stehen Achtgangautomatik-Boxen zur Wahl. Die Krönung der Baureihe, der M3 wird vermutlich der neuen 4er-Baureihe zugeschlagen und kommt mit seinem aufgeladenen Reihensechszylinder auf 450 PS.
 
Die facegeliftete Version des Audi A4 wird sich in Sachen Assistenzsysteme bei Audi A5 bedienen. So wird der Audi A4 erkennen, wenn der Fahrer müde wird und ihn an Fahrpausen erinnern. Außerdem wird der A4 den Spurwechsel-Assistent an Bord haben.

BMW bringt neue 4er-Reihe

Auch beim BMW 3er gibt es einige Fahrer-Helferlein der elektronischen Art. Spurhalte- und Fernlichtassistent, Verkehrszeichenerkennung und eine Abstandsregelautomat hat der neue BMW 3er an Bord. Zudem ein Head-up-Display.

Neben dem BMW 3er als Limousine und als Touring hält BMW 2013 noch eine GT-Version in Anlehnung an den 5er GT bereit. Um sich stärker gegen dieses neue Modell abzugrenzen, wird der Kombi in Sachen Kofferraumvolumen deutlich zulegen. Die Karosserieversionen Cabrio und Coupé wird BMW dann künftig in der neuen BMW 4er-Reihe bündeln. Zudem soll er als viertüriges Coupé angeboten werden.

Anzeige
12/2015 CES 2016 Audi A4. Audi A4 ab 285 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Audi A4 Audi Bei Kauf bis zu 20,59% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden