Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Erlkönig BMW M3

Ab 2013 kommt der 450-PS-Bolide

Erlkönig BMW M3 Foto: SB-Medien 32 Bilder

2013 ist das Jahr des BMW M3. Unser Erlkönig-Jäger hat den Highend-3er jetzt bei weiteren Testfahrten abgeschossen.

29.08.2013 Uli Baumann Powered by

Im Vergleich zum Serien-3er zeigt sich der Erlkönig mit ausgestellten Radhäusern, die Platz machen für breite Räder und eine große Bremsanlage. An der Front prangt eine im Vergleich zur Serie veränderte Frontschürze mit großen Lufteinlässen für die Ladeluftkühler und einen sportlicheren Auftritt. In der Seitenansicht fallen die obligatorischen verbreiterten Schweller sowie die deutlich ausgestellten Radläufe auf. Das Heck wird von einer tiefgezogenen Schürze mit Diffusor dominiert, aus der die beiden doppelflutigen Auspuffendrohre lugen. Neu ist die Ausrüstung der Erlkönige mit dem später optionalen Dachkonstrukt aus Kohlefaserlaminat. Dies wertet die Optik auf, soll aber in erster Linie den Schwerpunkt weiter absenken.

Detail, Logo, BMW M3 CRT
So klingt der neue M-Sound 17 Sek.

Schluss mit V8 im neuen BMW M3

Die Motorhaube kommt im Vergleich zum aktuellen BMW M3 mit einer kleineren Hutze aus. Schließlich kommt darunter nicht mehr der 4,0 Liter große V8 zum Einsatz, sondern stattdessen ein doppelt aufgeladener Reihensechszylinder, der aus drei Litern Hubraum eine Leistung von rund 450 PS entfachen soll. 

Den Kraftschluss zu den Hinterrädern stellt das Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe her, das aus dem BMW M5 bekannt ist. Der Serien-BMW verfügt lediglich über ein Sechsgangschaltgetriebe sowie optional über eine Achtstufen-Automatik.

Coupé kommt als M4

Wie beim neuen BMW 3er verfügt auch der BMW M3 optional über eine Head-Up-Display, sowie diverse Assistenzsysteme. Darunter eine Nachtsichtgerät, Parkassistent und die neueste Version des Connected Drive. Das adaptive Kurvenlicht, sowie die variable Sportlenkung sind auch an Bord. Einen ersten Vorgeschmack auf den kommenden BMW M3 haben die Bayern schon mit dem BMW M-Paket gegeben. Neben den Aerodynamikanbauteilen gibt es Sportsitze mit Stoff-Alcantara-Bezug, ein M-Shortshifter (bei Handschaltung), M-Einstiegsleisten, eine M-Fußstütze und ein M Lederlenkrad.

Da BMW Coupé und Cabrio auf Basis des 3ers künftig in der BMW 4er-Reihe zusammenfasst, wird es auch ein Coupé sowie eine offene Version als BMW M4 geben. Auch ist später ein viertüriges Coupé geplant, dass ebenfalls das M-Signet tragen wird. Die Modelle der 4er-Reihe werden flacher, breiter und länger ausfallen.

Anzeige
BMW 3er Limousine 2011 BMW 3er-Reihe ab 285 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
BMW 3er BMW Bei Kauf bis zu 22,17% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote