Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Erlkönig Mercedes MLC 63 AMG

Crossover-Coupé kommt auch als Top-Modell

Erlkönig Mercedes MLC 63 AMG Foto: Stefan Baldauf 44 Bilder

Mercedes wird das SUV-Crossover-Coupé auf Basis der M-Klasse auch als AMG-Top-Version ab frühestens 2015 anbieten. Der Mercedes MLC 63 AMG wurde nun als Erlkönig erwischt.

31.07.2014 Holger Wittich

Mercedes MLC 63 AMG mit 550 PS

Der Mercedes MLC wurde als Studie auf der New York Auto Show präsentiert und wird 2015 im US-Mercedes-Werk in Tuscaloosa vom Band rollen. Als Konkurrent hat man den erfolgreichen BMW X6 im Visier – um auch dem BMW X6 M etwas entgegenzusetzen, ist auch die AMG-Version des M-Klasse-Coupés geplant.

So wird der Mercedes MLC 63 AMG mit den typischen AMG-Insignien auf den Markt kommen – will heißen: Aggressive Fronschürze mit großen Lufteinlässen und Frontsplitter, veränderte Schweller und eine modifizierte Heckschürze mit doppelflutigen Auspuffendrohren rechts und links.

04/2014 Auto China Rundgang Highlights
Mercedes Concept Coupé SUV zeigt MLC 1:19 Min.

Als Antrieb dient dem Mercedes MLC 63 AMG der bekannte 5,5-Liter-Biturbo-V8 mit 550 PS – Allradantrieb Ehrensache. Für die entsprechende Verzögerung sorgt eine modifizierte Bremsanlage, für den besseren Kontakt zur Straße ein Sportfahrwerk, Tieferlegung und Breitreifen. Im Inneren wird Mercedes-AMG den MLC 63 AMG mit Sportsitzen, Sportlenkrad, Lederinterieur und Alu-Finish ausrüsten.

Anzeige
Mercedes ML 500, Bremstest Mercedes-Benz ab 180 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Mercedes M-Klasse Mercedes Bei Kauf bis zu 8,50% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden