6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Erlkönig Renault Twingo RS

2015 geht's im Twingo ab

Erlkönig Renault Twingo RS Foto: Stefan Baldauf 12 Bilder

Renault wird in der ersten Hälfte 2015 mit dem Twingo RS eine heiße Version des Kleinwagens anbieten. Auf ersten Erlkönigbildern ist das neue Modell nur noch teilweise getarnt zu sehen.

25.11.2014 Holger Wittich

Neuer Renault Twingo RS kommt auf 120 PS

Der heckgetriebene Twingo erhält ein Update seines Serienmotors. Der normale 0,9-Liter-Dreizylinder kommt auf 90 PS und ein maximales Drehmoment von 135 Nm. Im RS-Trimm dürfte das Motörchen auf 110 bis 120 PS erstarken. Und damit man dem Twingo RS auch seine Power ansieht, verpassen die Franzosen dem Viertürer auch optisch eine größere Präsenz.

Die Frontschürze mit neuen Lufteinlässen wird auf sportlich getrimmt, ebenso das Pendant am Heck. Andere Seitenschweller gehören ebenso dazu. Zwei etwas weiter in die Mitte gerückte Auspuffendrohre lugen aus dem Heckdiffusor.

Technisch wird der Renault Twingo RS entsprechend seiner Leistung aufgerüstet. Ein neues Fahrwerk ist ebenso in der RS-Ausführung zu sehen, wie breitere Sporträder, eine modifiziere Bremsanlage und unter Umständen auch eine überarbeitete Lenkung. Neben einer speziellen Lackierung mit weiteren Farbakzenten kommen im Innenraum Sportsitze und ein Sportlenkrad zum Einsatz.

Anzeige
Renault Twingo, Frontansicht Renault Twingo ab 97 € im Monat Sixt Neuwagen: Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Renault Twingo Renault Bei Kauf bis zu 27,80% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden