Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Erlkönig VW Touareg auf dem Genfer Autosalon 2010

Die neue SUV-Generation 2011 wird schlanker

VW Touareg Erlk�nig Foto: SB-Medien 25 Bilder

Update ++ neue Fotos ++ 2011 wird VW die nächste Generation des VW Touareg auf den Markt bringen. Erste Erlkönig-Fotos des neuen SUV erreichen uns nun. Seine Premiere feiert der VW Touareg auf dem Genfer Autosalon 2010.

04.02.2010 Holger Wittich

Wie sein Verwandter, der Porsche Cayenne, wird der VW Touareg deutlich schlanker - unbestätigten Quellen zufolge soll der VW Touareg rund 300 Kilogramm leichter ausfallen, aber für ein besseres Platzangebot auch um einige Zentimeter wachsen.

Dann soll auch ein dritte Sitzreihe im VW Touareg angeboten werden.

VW Touareg: Neuer Grill, neue Scheinwerfer

 
Zum Marktstart wird sich der VW Touareg sportlicher geben - Änderungen sind an der Frontschürze, dem Grill, sowie am Heck inklusive der neugestalteten Leuchten auszumachen. Auch beim Touareg wird es das neue VW-Styling der Hauptscheinwerfer geben.

VW Touareg: Hybrid-Antrieb zum Marktstart

Motorseitig wird der VW Touareg den 3,6-Liter-V6 sowie den 4,2-Liter V8 in optimierten Versionen tragen. Wie der Porsche Cayenne Hybrid kommt auch im VW Touareg ein solcher Antrieb mit aufgeladenem 3,0-Liter-V6 und E-Motor zum Einsatz. Ob der VW Touareg in der neuen Generation preiswerter und damit weniger luxuriös ausfällt, ist indes nicht bestätigt.

Eine aktuelle Übersicht über alle Erlkönige finden Sie hier. Alle Erlkönige aus dem Juni 2009, Mai 2009, April 2009, März 2009, Februar 2009 und Januar 2009 werden hier präsentiert.

Anzeige
VW Tuareg Volkswagen Touareg ab 489 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
VW Touareg VW Bei Kauf bis zu 21,30% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden