Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Erlkönige August 2012

Hier fährt die deutsche Autozukunft

Erlkönig BMW Z4 Foto: SB-Medien 81 Bilder

Rund 30 Erlkönig-Modelle sind unserem Fotografen im August vor die Linse gefahren. Davon waren 19 von deutschen Herstellern. Sommerloch im August, von wegen, die Autobauer testeten im vergangenen Monat so viele Prototypen wie selten zuvor.

31.08.2012 Holger Wittich

Als Highlight ist sicher der kommende neuen VW Golf der siebten Generation zu nennen. Nachdem Volkswagen erste technische Daten zur Neuauflage des Kompaktbestsellers veröffentlicht hatte, konnte unser Erlkönig-Jäger auch den ersten Schuss auf den Innenraum des VW Golf VII präsentieren.

VW Golf VII auch als GTI und R erwischt

Auch wenn der neue Golf Anfang September erstmals zu sehen sein wird, und dann später auf dem Autosalon in Paris präsentiert wird, so ist die Autozukunft á la VW damit nicht zu Ende. Es stehen nicht nur die GTI-Version des neuen Golf an, nein, auch die R-Version, die erst Ende 2013 auf den Markt kommen wird, ist schon im Erlkönig-Trimm unterwegs. Und wem die Generation 7 nicht reicht, kann hier auch noch einen Blick auf die Golf VI werfen, wie er als R-Version in Cabrio-Form kommen wird.

Erlkönig BMW i3 2:11 Min.

Damit nicht genug VW: Auch die Tochtermarke Audi ist auf Testtour im August gewesen. Schließlich wollen vom A3-Debütanten noch die weiteren Modelle getestet werden. In die Falle sind Audi A3 Sportback als Viertürer sowie die S3-Version gegangen. Immerhin wartet letztere mit rund 280 PS auf und wird 2013 auf den Markt kommen.

BMW testet M3, Mercedes den S 63 AMG

Doch auch andere deutsche Hersteller haben schöne Autos, die sie in Zukunft präsentieren werden. BMW erprobt die M-Version des 3ers, der Power-Bolide darf 2013 auf Kunden- und Konkurrentenfang mit seinem 450 PS starken Biturbo-Reihensechszylinder gehen. Als weiteres Modell mit dem weiß-blauen Propeller ist die neue Generation des BMW Z4 am Start. Auch der optisch leicht modifizierte Roadster wird ab 2013 losgelassen, ebenso wie der BMW i3, in den unser Fotograf einen ersten Blick werfen konnte.

Etwas weiter nord-westlich von BMW machte sich im August Konkurrent Mercedes auf Testfahrt. Die Stern-Tester hatten die neue Generation der C-Klasse auf dem Nürburgring dabei, testeten die AMG-Version der neuen S-Klasse mit 5,5-Liter-V8 und 558 PS und prüften den CLA ebenfalls im AMG-Trimm als CLA 45 mit 320 PS Leistung auf Herz und Nieren.

Opel Astra Cabrio ohne Astra

Als weiterer deutscher Hersteller ist Opel am Start. Nach dem Adam und dem Mokka geht es ans Facelift bestehender Modelle. Der Insignia erhält ein Facelift, bei dem die OPC-Edition nicht fehlen darf. Des Weiteren haben die Rüsselsheimer das neue Cabrio auf Astra-Basis in der Mache. Das Modell, das offiziell nicht den Namen Astra tragen wird und oberhalb des Kompaktklässlers positioniert ist, trägt ein Faltdach und wird 2013 auf den Markt kommen.

Und was war im August sonst noch im Erlkönig-Köcher? Peugeot 208 GTI zum Beispiel, oder der neue Bentley Flying Spur, oder der Jaguar XFR-S oder der Hyundai i10 oder, oder oder ....

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden