Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Erlkönige des Monats April 2015

Hier fährt nicht nur die deutsche Autozukunft

Erlkönig Mercedes Benz A45 AMG Facelift Foto: Stefan Baldauf 66 Bilder

Modelle von Mercedes, BMW und Audi sind unserem Erlkönig-Jäger im April 2015 reihenweise vor die Linse gefahren. Aber nicht nur den Audi A4 Avant, den BMW 5er oder den Mercedes SLC wird es in Zukunft neu auf dem Markt geben - auch die anderen Autobauer haben schöne neue Modelle in der Warteschlange.

01.05.2015 Holger Wittich

Audi mit dem vollen A4-Brett

Doch bleiben wir zunächst in der Heimat, beziehungsweise in Bayern. Audi testet derzeit intensiv den neuen Audi A4 - also nicht nur die Limousine, die bereits vor einigen Wochen abgeschossen wurde, nein, auch die Kombiversion Avant wird auf dem Nürburgring ebenso erprobt, wie die heißen S4-Modelle der Marke mit den vier Ringen. Alle Versionen sind noch 2015 verfügbar, wobei der deutlich über 360 PS starke S4 zunächst die Speerspitze sein wird - bis der RS4 dann kommt.

Etwas weiter südlich arbeitet BMW an seiner Autozukunft. Neben den neuen Mini-Modellen Club- und Countryman sind der neue BMW 7er und der BMW 5er in der Mache. Letzterer wird 2016 auf einer komplett neue Leichtbauplattform an den Start gehen. Ebenso ergeht es dem BMW 7er, den wir bereits zur Probe fahren durften. Hier muss sich die Mercedes S-Klasse schon mal warm anziehen.

Erlkönig Mercedes C-Klasse Cabrio
Mercedes C-Klasse Cabrio als Erlkönig erwischt 50 Sek.

Mercedes fährt zur IAA groß auf

Apropos Mercedes: Die Stuttgarter sind im April ebenfalls nicht untätig. So können die IAA-Besucher eine geliftete A-Klasse erwarten und ein erstarktes A45 AMG-Modell. Des Weiteren wird in Frankfurt das C-Klasse Coupé Premiere feiern und auch die AMG-Version. Für Ende 2015 ist dann auch noch die Cabrio-Version der C-Klasse anberaumt und auch hier gilt: Nicht ohne mein AMG-Modell - in diesem offenen Fall mit dem rund 450 PS starken 4,0-Liter-Biturbo-V8. Aber das wars noch nicht bei Mercedes. Ebenfalls zur IAA (hier alle IAA-Neuheiten) soll der Mercedes SLK-Nachfolger als Mercedes SLC kommen - und auch hier ist die AMG-V8-Allzweckwaffe an Bord.

Welche neuen Modelle von Rolls-Royce, Maserati, Ford, Jaguar oder Kia erwarten wir noch? Schauen Sie in unserer Fotoshow.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden