Zoom

: Ermanno Cressoni ist tot

Ermanno Cressoni, ehemaliger Alfa-Romeo-Chefdesigner und Leiter des Centro Stile Fiat, ist am 30. Juni an den Folgen eines Krebsleidens in Mailand gestorben.

Cressoni zeichnete bei den Italienern unter anderem den Alfa 75 und den Alfa 33 und war damit prägend für das Alfa-Styling - bis heute. Unter Cressoni arbeiteten unter anderm die Designer Chris Bangle, Walter de´Silva und Andreas Zapatinas.

Foto

Fiat

Datum

14. Juli 2005
5 4 3 2 1 0 5 0
präsentiert von
Kommentare
Forum: Heiß diskutiert
DTM Skandal in Spielberg (2) Umwelt & alternative Kraftstoffe BMW-Chef: Autobranche muss schneller werden (1) Technik und Wissen Twingo- Sturz Werte nach Stoß gegen den Gehsteig (1) Umwelt & alternative Kraftstoffe Elektromobilität ist nur was für die Kurzstrecke, oder? (73) Technik und Wissen Autonome Autos - Ein alter Hut! (2)
Anzeige
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle Tests +++
+++ Alle Erlkönige +++
+++ Alle News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • News
  • Tests
  • Motorsport
  • Videos
  • Markt
  • Fahrzeuge
  • Ratgeber
In Zusammenarbeit mit