Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Erster McLaren SLR bringt Millionen

Foto: Daimler-Chrysler 11 Bilder

Im Mai überreichte Daimler-Chrysler der Sportstiftung Laureus den Mercedes McLaren SLR mit der Fahrgestellnummer 1. Am 18.12. brachte dieses Auto der Stiftung bei einer Christie's Auktion in New York einen Erlös von 1,7 Millionen Euro.

19.12.2003

Den Zuschlag erhielt eine New Yorker Autohändlerin, die sich das erste Exemplar des Supersportlers nicht entgehen lassen wollte. Den SLR will die Händlerin allerdings nicht privat nutzen, sondern in ihren Verkaufsräumen ihrer Kundschaft anbieten.

Der Erlös geht der wohltätigen Laureus-Stiftung "Sport for Good" zu, die weltweit 22 Sportprojekte für junge Menschen fördert. "Solange man das Lächeln der Kinder sieht, ist das erreicht, wofür wir uns hier anstrengen", sagte der Vorsitzende der Stiftung in Deutschland, Boris Becker. Laut Becker reicht der Erlös der Versteigerung aus, um bis zu 100.000 Kindern und Jugendlichen die Chance zu bieten, "sich durch Sport und soziale Betreuung in unserer Gesellschaft wieder zurecht zu finden".

Der Listenpreis für einen Mercedes SLR McLaren liegt bei 435.000 Euro, allerdings sind bereits jetzt schon alle Fahrzeuge dieses Typs verkauft.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden