Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Erwischt

Audi TT Clubsport Quattro

Foto: SB-Medien 20 Bilder

In der Nähe von Ingolstadt konnte unser Erlkönigfotograf den ungetarnten Audi TT Clubsport Quattro erlegen. Die Straßenversion unterscheidet sich in einigen Details von den Studien, die Audi bereits 2007 auf der Essen Motor Show und auf dem GTI-Treffen am Wörthersee präsentiert hat.

15.05.2008

So zeigt sich der Clubsport im Serientrimm deutlich weniger martialisch. Die Fronstschürtze wurde modifiziert, der durchgehend mächtige Kühler wird nunmehr durch ein Kennzeichenfeld getrennt. 

Aus Sicherheitsaspekten fällt auch die Stummelwindschutzscheibe deutlich größer aus. Ebenso wuchsen die beiden Überrollbügel weiter in die Höhe. Wie bei der Studie in Essen erhalten die rahmenlosen Fenster eine dreieckige Form, die sich von der kurzen A-Säule ausgehend stark nach hinten neigen und bündig mit der Fensterlinie des TT abschließen. Ebenfalls neu, die der Serie geschuldeten Türgriffe und die leicht überarbeitete Schürze.

Der TT Clubsport soll in einer limitieren Auflage von rund 200 Stück gefertigt werden. Die Studien wurden allesamt von dem 2.0-Liter TFSI angetrieben, der für eine Leistung von über 300 PS gut sein soll. Direktschaltgetriebe und Keramikbremsen unterstreichen die Rennsport-Gene. Gegebenenfalls könnte in der Serienproduktion auch der 3,2-Liter V6 aus dem A3 zum Einsatz kommen. In jedem Fall wird sich die Leistung weiter nach oben orientieren, erreicht schon der kräftige Audi TTS 272 PS.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige