Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Erwischt

VW Passat Coupé

Foto: SB-Medien 5 Bilder

Auf geheimer Testfahrt ist unserem Erlkönigjäger in den USA die Coupé-Variante des Passat vor die Linse gefahren. Das viertürige Coupé wird aller Voraussicht nach auf der Detroit Motor Show 2008 präsentiert.

21.08.2007

Noch stark getarnt sind bei dem Prototypen die Front- sowie die Heckpartie - beides wird im Vergleich zur Limousine überarbeitet.

Klar zu sehen indes: Die Coupé-Dachlinie mit dem im Vergleich zur Limousine schmaleren Fensterband sowie die flacher aufgestellte Windschutzscheibe. Auch die Heckscheibe läuft deutlich flacher in einem Stummelheck aus - das hintere seitliche Dreieckfenster wird spitzer auslaufen. Als möglich Zusatzaustattung soll das Passat Coupé, das keinen eigenständigen Namen erhalten wird, über ein großes Glasdach und Rückfahrkamera verfügen. Aus gut unterrichteten Quellen wird eine Preisspanne zwischen 30.000 und 40.000 Euro genannt. Letzteren Preis wird VW vermutlich für die Top-Variante mit Allradantrieb, DSG und V6-FSI-Motor aufrufen.

Umfrage
VW Passat Coupé: Braucht Volkswagen ein viertüriges Coupé?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden