Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

EU-Appell an Ölmultis

Foto: dpa

Angesichts hoher Rohöl- und Benzinpreise hat EU-Energiekommissar Andris Piebalgs die Schaffung neuer Raffineriekapazitäten gefordert.

13.10.2005

Ölkonzerne müssten preisbedingte Sondergewinne auch in neue Produktion investieren, sagte der lettische Kommissar am Donnerstag (13.10.) in Brüssel nach einer Begegnung mit Vertretern von Ölunternehmen. Er wies auf die steigende Nachfrage hin, vor allem in den USA und China.

"Die Ölpreise bleiben zu hoch", sagte der Kommissar nach Angaben seiner Behörde. Bürger und Unternehmen hätten deswegen Schwierigkeiten. Es sei deshalb wichtig, dass sich die Ölgesellschaften verantwortungsvoll zeigten. Piebalgs mahnte auch verstärkte Anstrengungen bei Biotreibstoffen und Investitionen für neue Umwelttechniken an.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden