Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

EU-Kommission entscheidet über Machtübernahme bei VW

Foto: GIW

Die von Porsche geplante Machtübernahme bei VW wird von der EU-Kommission wettbewerbsrechtlich geprüft. Wie die EU-Behörde am Mittwoch (21.5.) in Brüssel mitteilte, wird sie bis 18. Juni entscheiden, ob sie die Kontrollübernahme der Stuttgarter bei VW billigt oder nicht.

21.05.2008

Porsche hatte zuvor das Vorhaben in Brüssel angemeldet. Die EU-Wettbewerbshüter sind zuständig, wenn die Unternehmen bestimmte Umsatzschwellen überschreiten. Porsche geht davon aus, im Herbst die Mehrheit bei Volkswagen zu übernehmen. Bis dahin sei mit allen kartellrechtlichen Genehmigungen zu rechnen, hatte ein Unternehmenssprecher erklärt. Sobald die Genehmigungen der EU-Kommission und 15 weiterer Kartellämter vorliegen, will Porsche seinen VW-Anteil von knapp 31 auf mehr als 50 Prozent erhöhen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige