Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

EU-Kredit für Volvo

600 Millionen Euro für Ökoautos

Volvo Logo

Der schwedische Personenwagen-Hersteller Volvo bekommt nach der Übernahme durch Geely in China Hilfe aus Brüssel. Die EU stellt Volvo Cars einen Kredit über 600 Millionen Euro zur Entwicklung neuer umweltfreundlicher Modelle zur Verfügung.

22.12.2010

Endgültig grünes Licht für die Kredithilfe gab am Mittwoch Schwedens Regierung durch Übernahme einer Bürgschaft in Höhe von 3,55 Milliarden Kronen (400 Mio Euro).

Forschung und Entwicklung in Schweden halten

Volvo war im Frühjahr vom US-Konzern Ford in den Besitz des international bisher relativ unbekannten Geely-Konzerns übergegangen. Kurz danach trat der frühere deutsche VW-Manager Stefan Jacoby das Amt des Konzernchefs in Göteborg an. Die schwedische Wirtschaftsministerin Maud Olofsson begründete die Staatsbürgschaft auch mit dem Ziel, möglichst viel von der bisherigen Volvo-Forschung und -Entwicklung in Schweden zu halten. Der chinesische Mutterkonzern will für die geplante Expansion in Asien mehrere Fabriken im eigenen Land bauen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden