Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Euro Jeep Camp 2015

Jeep-Familie trifft sich zur Offroad-Party

Euro Jeep Camp 2015 Frankreich Foto: Thomas Starck 34 Bilder

Zum zweiten Mal fand, diesmal in Frankreich, das europäische Jeep Camp für hunderte Markenfans statt. Wir waren vor Ort dabei und haben uns das Spektakel angesehen.

16.07.2015 Torsten Seibt Powered by

Rund 60 Kilometer östlich von Lyon erstreckt es sich über 30 Hektar: das Centre 4x4 de la Vallée Bleue. Ein Fahrgelände wie aus dem Bilderbuch, mit kilometerlangen Trails durch dichtes Unterholz und über karge Steinplateaus, mit Wasserlöchern und Klettersteigen, groben Schotterwegen und feinsandigen Trampelpfaden. Schlicht: ein Traum für Offroad-Begeisterte. Durch die Lage an einem touristisch gut erschlossenen, breiten Abschnitt der Rhône ist das Fahrgelände im Département Isère zweifelsfrei auch eine längere Anfahrt für einen mehrtägigen Urlaub wert.

Euro Jeep Camp 2015 Frankreich
Jeep Camp 2015 Frankreich 2:24 Min.

Jeep Camp 2015 in Frankreich

In Sachen Ortswahl hat die Jeep Owners Group also definitiv ins Schwarze getroffen. Unter diesem Namen firmiert der von Fiat-Chrysler gegründete europäische Markenclub, in dem sich Jeep-Fans zusammenfinden und organisieren sollen. Nachdem die europäischen Jeep Camps einige Jahre pausiert hatten, begann die Jeep Owners Group mit einem ersten Jeep Camp in Italien 2014, die Tradition wieder aufleben zu lassen.

Dieses Jahr also Frankreich: drei Tage lang sollte Montalieu-Vercieu, wo das Fahrgelände liegt, zum Mekka der europäischen Jeeper werden. Der Aufwand, den die Turiner Zentrale betrieb, war in jedem Fall außergewöhnlich. Auf einem großen Geländeplateau fand sich die zentrale Zeltstadt mit Musikbühne, Shops und Festzelt, im Gelände verteilt waren dutzende Einweiser und Helfer, die an Schlüsselstellen den richtigen Weg wiesen. Das Ganze bei Bilderbuchwetter mit strahlender Sonne und Temperaturen jenseits der 30 Grad – besser kann man es sich eigentlich nicht wünschen.

Landschaft und Gelände hielten in jedem Fall das Versprechen einer schicken Offroad-Sause. In drei Schwierigkeitsstufen waren Trails auf dem Gelände abgesteckt, die man nach persönlichem Gusto immer und immer wieder fahren konnte – Langeweile kam angesichts der natürlichen, sehr abwechslungsreichen Sektionen nicht auf. Dabei war für alle etwas: leichtere Etappen für serienmäßige Jeeps, aber auch kernige Abschnitte, die nur mit modifiziertem Material und einigem Fahrkönnen zu bezwingen waren. Dazu hatte die Jeep Owners Group unterhalb der Zelt-Area ein Showgelände vorbereitet, auf dem sich Fahrer von stark verbesserten Wettbewerbsfahrzeugen im Schlamm und auf dem Kletterparcours publikumswirksam versuchen konnten.

Wegen der vorteilhaften Lage am Fluss Rhône band die Jeep Owners Group außerdem die dort vertretenen Freizeitangebote mit ins Festival ein – Rafting, Klettern oder eine Fahrt mit dem Jet Ski boten Abwechslung zur Allrad-Gaudi in den umliegenden Hügeln.

Rund 300 Jeeps kamen

Rund 300 Teilnehmerfahrzeuge zählte der Veranstalter, das Gefühl drangvoller Enge kam jedoch zu keiner Zeit auf, auch wenn es im Fahrgelände gelegentlich nur in gemütlicher Kolonnenfahrt voran ging. Richtig fetzige Festival-Atmosphäre wollte sich dennoch irgendwie nicht einstellen, die einzelnen Jeeper blieben unter sich statt gemeinsam zu feiern. Das kennt man von privat organisierten Geländewagentreffen anders, auch die Jeep-Gemeinde versteht es bekanntlich, ausgiebig Party zu machen.

Vielleicht lag es auch an genau diesem Unterschied: Fiat-Chrysler gibt sich – das ist für einen Konzern nicht verwunderlich – alle Mühe, das Festival professionell aufzuziehen, was letztendlich aber ein bisschen unpersönlich rüberkommt. Ein Offroad-Treffen ist eben kein ganz normaler Kunden-Event, um sich bei Neufahrzeug-Käufern für ihre Markenwahl zu bedanken. Zumindest nicht ausschließlich.

Fazit:

Location top, Fahrgelände ein Traum, doch so richtig sprang der Funke in Sachen Event-Charakter nicht über. Vielleicht schafft die Jeep Owners Group das ja im nächsten Jahr, dann soll das Jeep Camp Gerüchten zufolge in Deutschland stattfinden.

Anzeige
Sondermodell Jeep Wrangler Unlimited Indian Summer Jeep Wrangler ab 0 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Autokredit berechnen
Anzeige