Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

EuroNCAP-Crashtest

Top-Noten für VW Polo, Toyota Prius & Co.

EuroNCAP Crashtest  Toyota Prius Foto: EuroNCAP 185 Bilder

Im aktuellen EuroNCAP Crashtest erhielten der Honda Insight, Kia Sorento, Renault Grand Scenic, Skoda Yeti, Subaru Legacy, Toyota Prius und VW Polo jeweils die Bestnote mit fünf Sternen. Lediglich der Citroen C3 musste sich mit mageren vier Sternen zufrieden geben.

26.08.2009 Holger Wittich

Eine Fünf-Sterne-Wertung im EuroNCAP-Crashtest gehört mittlerweile zu einem Muss-Ergebnis bei den Crashtests - auch wenn EuroNCAP mit dem neuen Bewertungsschema die Messlatte für die Top-Wertung seit Anfang 2009 weiter nach oben gelegt hat.

Citroen C3 im Crashtest: Optionales ESP verhindert Top-Note

Diesem neuen Schema ist der Citroen C3 zum Opfer gefallen, da der C3 ESP nicht in allen Modell-Varianten serienmäßig bietet. Alle anderen Werte beim Insassenschutz, Kinderschutz sowie Fußgängerschutz hätten ein Rating von fünf Sternen für den Citroen C3 ermöglicht, wenngleich die Sitze und die Kopfstützen einen schlechten Schutz der Halswirbelsäule bei einem Heckaufprall gewähren. Außerdem bemängelten die Tester beim Pfahlcrashtest eine höhere Belastung des Oberkörpers.

Honda Insight im Crashtest ein Punkt besser als Toyota Prius

Auch im Honda Insight konstatierten die Tester von EuroNCAP eine höhere Belastung des Oberkörpers beim Pfahlcrash, ansonsten schnitt das Hybrid-Modell von Honda mit einem sehr guten Ergebnis ab. Mit einem Gesamtergebnis von 84 Punkten übertrumpft der Honda Insight seinen Hybridkonkurrenten Toyota Prius um einen Zähler. Während der Prius bei der Kindersicherheit etwas besser abschnitt, zeigte der Insight beim Insassenschutz seine Vorteile. Das Manko beim Toyota Prius war unter anderem die erhöhte Belastung der Halswirbelsäule bei einem Heckaufprall.

EuroNCAP-Crashtest: VW Polo mit leichten Schwächen

Auch die anderen Fünf-Sterne-Kandidaten zeigten trotz der Top-Wertungen in manchen Disziplinen leichte Schwächen: Beim VW Polo ist auch die Halswirbelsäule bei einem Auffahrunfall einer höheren Belastung ausgesetzt und auch beim Pfahltest ist der Oberkörper des Fahrers mehr in Gefahr. Trotz einer hohen Wertung beim Insassenschutz können beim Frontcrash die Brust sowie die Oberschenkel Verletzungen davontragen.

Skoda Yeti im EuroNCAP-Crastest: Leichte Verletzungen möglich


Beim Skoda Yeti liegen die kleinen Schwachstellen ebenfalls beim Pfahltest, während es beim frontalen Crash zu leichten Verletzungen an Brust und den unteren Extremitäten kommen kann.

Renault Grand Scenic: Top-Wert bei den Sicherheitssystemen


Auch der Renault Grand Scenic gibt die Energie des Auffahrunfalls ein wenig an die obere Wirbelsäule weiter und auch hier kann es zu leichten Verletzungen am Oberkörper bei Front und Pfahlcrash kommen. Highlight beim Renault Grand Scenic: Mit 99 Prozent der möglichen Punkte erreicht der Franzose im Bereich der Sicherheitsassistenzsysteme einen Traumwert.

Kia Sorento zeigt im Crashtest nur marginale Verletzungsrisiken


Der Kia SUV Sorento zeigt sich wegen seiner Bauweise nicht als Freund der Fußgänger. Wenngleich die Fahrgastzelle stabil ist, können Teile vom Armaturenträger und der Lenksäule kleiner Verletzungen am Oberkörper und den Beinen verursachen. Auch die Belastung des Oberkörpers beim Pfahltest ist erhöht.

Subaru Legacy: Fünf Sterne, aber schwach beim Pfahltest

Der Subaru Legacy schneidet trotz seiner fünf Sterne mit 73 Punkten im Vergleich zu den anderen Modellen am schlechtesten ab. Auch hier können Teile des Armaturenträgers beim einem Unfall die Beine verletzen. Die Belastung für die Wirbelsäule beim Heckaufprallcrashtest ist ebenfalls erhöht, während die Tester die Sicherheit beim Pfahlcrashtest im Bereich des Oberkörpers als schwach bezeichnen.

ModellSchutz ErwachseneSchutz KinderSchutz FußgängerSicherheitGesamtpkt.
Citroen C3 (4 Sterne)83 % (75 %)74 % (70 %)36 % (25 %)40 % (60%)55 (70)
Honda Insight (5 Sterne)90 % (75 %)74 % (70 %)76 % (25 %)86 % (60%)84 (70)
Kia Sorento (5 Sterne)87 % (75 %)84 % (70 %)44 % (25 %)71 % (60%)76 (70)
Renault Grand Scenic (5 Sterne)91 % (75 %)76 % (70 %)42 % (25 %)99 % (60%)79 (70)
Skoda Yeti (5 Sterne)92 % (75 %)78 % (70 %)46 % (25 %)71 % (60%)78 (70)
Subaru Legacy (5 Sterne)79 % (75 %)73 % (70 %)58 % (25 %)71 % (60%)73 (70)
Toyota Prius88 % (75 %)82 % (70 %)68 % (25 %)86 % (60%)83 (70)
VW Polo90 % (75 %)86 % (70 %)41 % (25 %)71 % (60%)78 (70)
Angabenin Klammern:Mindest-NormfürFünf-SterneWertung
Umfrage
Sind Crashtestergebnisse für Sie kaufentscheidend?
Ergebnis anzeigen
Anzeige
Citroen C3 Facelift 2013 Citroën C3 ab 101 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Citroën C3 Citroën Bei Kauf bis zu 29,50% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige