Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Europa

Weniger Grenzkontrollen

Foto: dpa

In Erweiterung des sogenannten Schengen-Abkommens von 15 auf 24 Staaten fallen ab dem 21. Dezember 2007 innerhalb Europas weitere Grenzkontrollen weg.

12.11.2007

Trotz der in der Regel nicht mehr stattfindenden Grenzübertrittskontrollen bleibt die Mitnahme eines gültgen Reisedokuments erforderlich.

Zu den gegenwärtig 15 Schengen-Staaten Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich,Griechenland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Portugal,Schweden und Spanien sowie die Nicht-EU-Mitglieder Norwegen und Island kommen zum Jahresende Estland, Lettland, Litauen, Malta, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn.

Die Grenzkontrollen zur Schweiz werden voraussichtlich im Herbst 2008 wegfallen. Der Beitritt der Schweiz zum Schengen-Abkommen wurde durch eine Volksabstimmung im Jahr 2005 ermöglicht.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige