Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

EVX Ventures Immortus Solarsportwagen

Von der Sonne getrieben

EVX Ventures Immortus Elektroauto Solarauto Foto: EVX Ventures

Eine Solarsportwagen, der im Bestfall nur mit Sonnenenergie läuft, will das australische Unternehmen EVX Ventures auf der SEMA 2015 vorstellen.

19.08.2015 Uli Baumann

EVX Ventures aus dem australischen Melbourne hat große Pläne. Mit Nachrüstkomponenten für herkömmlich angetriebene Autos will man diese zu E-Autos und Hybridfahrzeugen umrüsten. On Top ist ein Elektrosportwagen geplant, der mit Sonnenlicht fährt. Der unsterbliche "Immortus" soll so lange Fahren, wie die Sonne scheint. Die Entwickler bei EVX Ventures blicken nach eigenen Angaben auf Erfahrungen aus 25 Jahren World Solar Challenge (einem Wettbewerb für Solarautos) zurück.

Immortus fährt solange die Sonne scheint

Auf der SEMA 2015 in Las Vegas will man einen ersten Chassisentwurf sowie die Komponenten der Antriebstechnik vorstellen. Ein erster fahrbereiter Prototyp soll Ende 2016 ins Sonnenlicht rollen.

Projektiert ist ein knapp 5 Meter langer ultraflacher Zweisitzer, der von zwei jeweils 20 kW starke E-Radnabenmotoren an den Hinterrädern angetrieben wird. Das Dach des 1,1 Meter hohen und 2 Meter breiten Immortus wird mit 7 qm Solarzellen zugepflastert. Gespeichert wird die Energie in einer 10 kWh großen Lithium-Ionen-Batterie. Mit voll geladenem Energiespeicher soll der Immortus in unter 7 Sekunden von Null auf 100 km/h beschleunigen können und eine Höchstgeschwindigkeit von über 150 km/h erreichen. Die Reichweite wird mit bis zu 550 km angegeben. Lacht die Sonne kräftig vom Himmel, so soll der Immortus unbegrenzt weit kommen, wenn sich der Fahrer auf maximal 60 km/h beschränkt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden