Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

ExxonMobil streicht deutsche Jobs

Der Mineralölkonzern ExxonMobil verlagert aus Wettbewerbsgründen etwa 200 Arbeitsplätze von Hamburg aus nach Ungarn und Tschechien.

09.03.2004

Die Umstrukturierung solle in diesem und in den nächsten Jahren erfolgen, sagte der Sprecher von ExxonMobil in Deutschland, Rainer J. Abbenseth, am Dienstag (9.3.). ExxonMobil (Marken Esso/Mobil) beschäftigt am Deutschland-Sitz in Hamburg rund 1.000 Mitarbeiter.

"Es werden bestimmte Aktivitäten wie zum Beispiel Buchhaltungsaufgaben in Budapest und Prag zusammengefasst", bestätigte Abbenseth einen Bericht des "Hamburger Abendblattes". Er begründete die Stellenverlagerung mit dem höheren Lohnniveau in Deutschland verglichen mit den mittel- und osteuropäischen Ländern.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden