Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

F1

Glock zweiter BMW-Testfahrer

Foto: GP2

Wie erwartet hat BMW Timo Glock als zweiten Testfahrer neben Sebastian Vettel unter Vertrag genommen.

21.12.2006 Markus Stier Powered by

Nach einem Test im BMW-Sauber stand Timo Glock bei dem Team aus Hinwil hoch im Kurs. Hinter vorgehaltener Hand wurd gemunkelt, dass die Aussagen des 24-Jährigen für die Ingenieure deutlich besser zu verarbeiten sind als die des erst 19-jährigen Sebastian Vettel. Glock hat bereits einige Erfahrung als Testfahrer bei Jordan gesammelt.

"Wir kennen Timo schon sehr lange", erklärt BMW-Motorsport DirektorMario Theissen, "schließlich hat er seine Formelkarriere vor gut sechs Jahren in der Formel BMW begonnen und dort zwei Titel geholt. Er hat Erfolge und Erfahrung in verschiedenen Formelklassen gesammelt – in der Formel 3, der Formel 1, der amerikanischen Champ Car Serie und 2006 sehr gute Leistungen in der spannenden GP2-Serie gezeigt. Er wird unsere Testarbeit unterstützen. Ein Einsatz von Timo freitags vor den Rennen ist nicht vorgesehen.“

Um auch im Rennen in Übung zu bleiben, bestreitet Glock wie 2006 auch im kommenden Jahr die GP2-Serie, die er in der abgelaufenen Saison mit zwei Saisonsiegen als Vierter abschloss.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
3D Felgenkonfigurator
Anzeige