Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

FAB Design VAYU GTR 700

McLaren mit dicken Backen

FAB Design VAYU GTR 700 McLaren Foto: FAB Design 6 Bilder

Auf dem Genfer Autosalon hatte FAB Design aus der Schweiz bereits seinen Breitbaukit für die McLaren-Modelle MP4-12C und 650S vorgestellt. Jetzt folgt die Adaption an die entsprechenden Coupés.

30.06.2015 Uli Baumann Powered by

Der aerodynamische Komplettumbau der Schweizer umfasst neben den breiteren vorderen und hinteren Kotflügeln auch neue Seitenschweller. Optisch vollendet wird die Vorderansicht des VAYU GTR 700 durch die Frontschürze mit deutlich vergrößerten Lufteinlässen. Das Dach des Sportlers ist komplett in Sicht-Carbon-Optik gefertigt und wird durch eine Dachhutze aus Carbon gekrönt. Auch die Seiteneinlässe hinter den Fenstern sind in Carbon gehalten. Hinzu kommen über die Karosserie verteilt weitere Sicht-Carbon-Applikationen.

FAB Design VAYU mit 700 PS

Die neu geformte Heckschürze trägt einen mächtigen Diffusor, der zusammen mit dem Heckspoiler den Abtrieb auf der Hinterachse merklich erhöhen soll. Aus dem Diffusor lugten die beiden Auspuffendrohre der Sportabgasanlage. Komplettiert wird die neue Optik durch dreiteilige Schmiederäder mit 20 Zoll Durchmesser und 275/25er Reifen vorn und 325/30er Pneus an der Hinterachse.

Zusammen mit einer Kennfeldoptimierung soll der Sportauspuff eine Mehrleistung von 50 PS generieren. Mit seinen dann 700 PS und 722 Nm Drehmoment soll der VAYU in 2,8 Sekunden von Null auf 100 km/h spurten und eine Höchstgeschwindigkeit von 325 km/h erreichen.

Den Innenraum des VAYU prägen neue Sportsitze, Aluminiumpedale, ein Sportlenkrad und neue Fußmatten. Sämtliche Oberflächen werden von feinstem Leder überspannt oder mit Carbonapplikationen bestückt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk