Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Fähnchenschäden sind gedeckt

Foto: dpa

Verursacht ein vom Auto abgefallenes WM-Fähnchen einen Schaden an anderen Fahrzeugen oder Personen, kommt dafür die Haftpflichtversicherung auf. Dabei spiele es auch keine Rolle, ob die Flagge ordnungsgemäß angebracht gewesen ist.

21.06.2006

Das sagte Klaus Brandenstein vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) in Berlin. Ebenso zahle die Versicherung, wenn ein schlecht montiertes Fahrrad vom Dach fliegt und ein anderes Auto beschädigt.

Pech haben Geschädigte, wenn sich der Verursacher nicht mehr ausmachen lässt. "Dann muss man für den Schaden selbst aufkommen", sagt Brandenstein. Autobesitzer könnten in solchen Fällen zwar ihre Vollkaskoversicherung bemühen, müssen aber bedenken, dass damit eine Rückstufung in der Schadenfreiheitsklasse beziehungsweise höhere Beiträge verbunden sind.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige