Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Fahrrad dabei - Spritverbrauch steigt

Foto: Inter-Union

Für Touristen ist es häufig billiger, am Urlaubsort Fahrräder zu mieten als eigene mitzunehmen. Denn werden Fahrräder auf das Autodach geschnallt, steigt der Luftwiderstand und damit der Spritverbrauch. Darauf weist der Wissenschaftsladen Bonn hin.

13.06.2006

Wer zum Beispiel zu einem 1.000 Kilometer entfernten Urlaubsort fährt, müsse bei einem Autobahn-Tempo von 130 km/h für die Hin- und Rückfahrt mit 200 Euro Spritkosten rechnen. Bei drei Rädern auf dem Dach erhöhten sich die Kosten um bis zu 100 Euro.

Auch bei Heckgepäckträgern steigt der Spritverbrauch. Fahrradständer, die an der Hecktür eingehängt werden, verursachten sogar einen noch höheren Widerstand als Dachgepäckträger, erklären die Experten. Bei Klein- und Mittelklassewagen ragten die quer stehenden Fahrräder über die Fahrzeugsilhouette hinaus und sorgten so für starke Luftwirbelungen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige