Jetzt kostenlos herunterladen

In unserer neuen auto motor und sport BOXX stellen wir die besten Tests, Reportagen und Hintergründe zu Sammlungen vor.

Völlig neu aufbereitet mit großen Bilder, tollen Videos, ausführlichen Daten. Ohne Werbung.

Probieren Sie es gleich aus!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Faurecia-Werk bleibt erhalten - Stellenabbau

Foto: Faurecia

Das Werk des Autozulieferers Faurecia in Stadthagen bei Hannover bleibt nach Angaben der IG Metall erhalten. Betriebsrat, Gewerkschaft und Geschäftsleitung hätten sich auf ein Paket zur Sicherung des Standortes geeinigt, sagte ein Sprecher der IG Metall am Freitag (18.8.).

18.08.2006

Die Produktion werde neu ausgerichtet, bis 2008 würden allerdings 350 von 650 Stellen gestrichen. Betriebsrat und IG Metall hatten eine komplette Schließung der Produktion befürchtet, weil diese nicht genügend ausgelastet ist. In diesem Fall hätte aus ihrer Sicht das Aus für das gesamte Werk mit 1.800 Beschäftigten gedroht. Außer dem Produktionsbereich, in dem Autositze gefertigt werden, gibt es am Faurecia-Standort Stadthagen noch die Bereiche Forschung und Entwicklung sowie eine Verwaltung.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden