Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ferrari 458 Spider und Co.

Das bringt die Cabrio-Zukunft

Ferrari 458 Spider Foto: Schulte 57 Bilder

Der Sommer ist noch nicht vorbei, schon blickt auto motor und sport auf die kommende Cabrio-Saison. Eines der Highlights wird dabei die offene Version des Ferrari 458 Italia, der standesgemäß auf den Namen 458 Spider hören wird.

12.08.2009 Birgit Priemer, Holger Wittich

Der Achtzylinder-Supersportler tritt mit seinen 570 PS und seiner Alukarosse künftig gegen den Lamborghini Gallardo Spyder an. 

Optisch bleibt der Ferrari 458 auch als Spider seinem Coupé-"Mutterschiff" weitgehend treu. Lediglich die hinter den Türen hochgezogenen Karosse und ein verändertes Heck sowie die Überrollbügel hinter den Kopfstützen machen den 459 Spider aus. Der Ferrari zählt zu der Kategorie "ehrliche Cabrios", in denen man wirklich noch das Gefühl haben soll, im Freien zu sitzen und nicht durch dicke Dachholme eingeschränkt zu werden.

IAA-Cabrios: Maserati Gran Turismo, Mini Roadster und Co.

Weit näher rückt da schon die Cabrio-Zukunft von Mercedes, Renault und Maserati in den Fokus der Frischluft-Fans. Der offene Maserati Gran Turismo wird sein Debüt auf der IAA 2009 feiern und 2010 auf den Markt kommen, ebenfalls auf der IAA ist der erst kürzlich präsentierte Mazda MX-5 Superlight zu sehen, der eine Ausblick auf einen sparsamen MX-5 geben soll. Nächstes Cabrio im IAA-Bunde: der Mini Roadster sowie der Renault Megane CC.

Mehr zur Cabrio-Zukunft und den Modellen Porsche Panamera Cabrio, BMW M3 Cabrio oder Audi A1 Cabrio lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von auto moto rund sport, Heft 18, ab 13.8. am Kiosk.

Die weiteren Themen:
- Top-Test Porsche Panamera
- Vergleichstest Preiswerte Kombis ab 22.000 Euro
- Kaufberatung BMW 1er
- CO2: Alle Modelle unter 120 g/km
- Werkstättentest Peugeot

Alle Cabrios in Deutschland finden sie in unserer Foto-Show.

Umfrage
Stoffdach oder Blechdach - was muss ein Cabrio haben?
Ergebnis anzeigen
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden