6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ferrari 308 GTS Quattrovalvole versteigert

Fahren wie einst TV-Detektiv Magnum

Ferrari 308 GTS Quattrovalvole - Sportwagen - V8 - Mittelmotor - Magnum - TV-Serie Foto: Bonhams 17 Bilder

Privatdetektiv Thomas Magnum cruiste in den 1980er Jahren in einem Ferrari 308 GTS Quattrovalvole über Hawaii. Jetzt kam der rote Sportwagen aus der TV-Serie unter den Hammer. Das Estimate lag zwischen 140.000 und 240.000 Euro. Der Zuschlag lag dazwischen.

28.01.2017 Andreas Haupt 1 Kommentar Powered by

Der automobile Serienstar suchte einen neuen Besitzer. Wir stellten Ihnen bereits den weißen Ferrari Testarossa aus der TV-Serie Miami Vice vor, der im Januar versteigert wurde. Auch der Ferrari 308 GTS Quattrovalvole wünschte sich einen neuen Liebhaber. In dem Sportwagen jagte in den 1980er Jahren Schauspieler Tom Selleck alias Thomas Magnum nach Gerechtigkeit. Aber erst ab der vierten Staffel.

Ferrari 308 GTS Quattrovalvole bis zu 255 km/h schnell

Zunächst war ein 1978er Ferrari 308 GTS der Dienstwagen des Privatdetektivs. Später wechselte Magnum auf einen 1980 308 GTSi. Mitten in der vierten Staffel bekam er dann den Ferrari 308 GTS Quattrovalvole aus dem Jahr 1984 gestellt. Den Mittelmotor-Sportwagen in Rossa Corsa treibt ein V8 mit 90 Grad Bankwinkel, drei Liter Hubraum und vier Ventilen pro Zylinder (daher der Name) an. Das Triebwerk leistet rund 240 PS bei 7.000/min und belastet die Antriebswellen mit 265 Nm. Topspeed: 255 km/h. Leergewicht: 1.286 Kilogramm.

Nach seiner TV-Karriere ging der Zweisitzer mit Targa-Dachkonstruktion zunächst zurück zu Ferrari North America, wo der Sportwagen neu lackiert und aufbereitet worden sein soll. Als Vorführwagen verkauft beglückte der Ferrari dann seinen ersten zivilen Besitzer. Später wurde der TV-Star noch einmal weiterverkauft. Insgesamt hat der von Bonhams angebotene Ferrari 308 GTS Quattrovalvole etwa 36.000 Meilen abgestrampelt. Das entspricht weniger als 60.000 Kilometer.

Ferrari 308 GTS Quattrovalvole - Sportwagen - V8 - Mittelmotor - Magnum - TV-Serie Foto: Bonhams
V8-Motor mit vier Ventilen pro Zylinder und 240 PS.

Verkauft für 169.000 Euro

Bis auf ein paar kleinere Schandflecken im Lack ist der 308 GTS Quattrovalvole über die letzten drei Jahrzehnte gut erhalten. Das hellbraune Leder-Interieur wurde neu eingefärbt. Der letzte Service wurde 2015 durchgeführt. Als Auktionspreis stellte sich Bonhams eine Summe zwischen 140.000 und 240.000 Euro vor. Der Hammer fiel letztlich bei umgerechnet 169.000 Euro. Dazu kommt noch ein Aufgeld fürs Auktionshaus in nicht genannter Höhe.

Neuester Kommentar

Thomas Magnum fuhr den 308 GTSi, nicht der Quattrovalvole...

bartjacobs 22. Januar 2017, 16:40 Uhr
Neues Heft
3D Felgenkonfigurator
Anzeige