Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ferrari 599 GTB

Stärkster V12 aller Zeiten

Foto: ams 3 Bilder

Update ++ Ferrari zieht mit dem Nachfolger des 575 Maranello eine neue Trumpfkarte. Der 599 GTB ist das neue Zwölfzylinder-Flaggschiff des Konzerns. Das Frontmotor-Coupé leistet 620 PS.

09.01.2006 Markus Stier

Auf der Detroit Auto Show verkündete Ferrari-Vize-Präsident Amedeo Felisa am Montag (9.1.) stolz die Geburt einer neuen Berlinetta. Der Ferrari 599 GTB tritt die Nachfolge des 575 Maranello an und wird hinter der Vorderachse den stärksten V12 tragen, der je in einem Serien-Ferrari verbaut wurde.

620 PS bei 7.600/min leistet der Sechsliter, der vom Supersportwagen Enzo abgeleitet wurde. Damit lässt sich ein Leistungsgewicht von 2,6 Kilogramm pro PS erzielen. Der beeindruckende Wert wurde auch dank eines leichten Alu-Chassis realisiert.

Der 599 GTB ist die technische und optische Fortführung legendärer Ferrari-Coupés wie dem 250 GT, 275 GTB und 365 GTB4. Der Zweisitzer wird am 28. Februar auf dem Genfer Automobilsalon offiziell vorgestellt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige