Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Fiat-Chrysler baut Autowerk in Russland

Geländewagen aus St. Petersburg

Chrysler Fiat  Logo Foto: dpa

Fiat-Chrysler will in St. Petersburg ein Werk zur Montage von jährlich 120.000 Geländewagen bauen.

26.03.2012 dpa

Der Konzern werde 80 Prozent und die mehrheitlich vom russischen Staat kontrollierte Sberbank 20 Prozent der Anteile halten, meldete die Agentur Interfax am Montag (26.3.). In das Werk sollen 32 Milliarden Rubel (rund 825 Millionen Euro) investiert werden.

Im Moskauer Autowerk Zil wollen die Partner zudem Geländewagen auf der Basis der Marke Jeep und möglicherweise leichte Nutzfahrzeuge montieren, hieß es. Russlands Markt für Geländewagen besitzt großes Wachstumspotenzial. Der Absatz nahm 2011 um 50 Prozent zu und dürfte 2012 um weitere etwa 12 Prozent wachsen. Bei der Einfuhr von Originalteilen nach Russland wird Fiat-Chrysler einer Vereinbarung zufolge deutlich niedrigere Zölle zahlen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige