Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Fiat Ducato auf dem Caravan Salon

Wohnmobilplattform in Bestform

Fiat Ducato Wohnmobil, Reisemobil Foto: Fiat 9 Bilder

Fiat präsentiert auf dem Caravan Salon in Düsseldorf den neuen Fiat Ducato. Der Bestseller unter den Reisemobilfahrgestellen zeigt sich mit enormer Bandbreite.

26.08.2014 Uli Baumann

Fiat Ducato mit drehbaren Sitzen

Die Bandbreite des neuen Fiat Ducato reicht vom verglasten Kastenwagen mit kurzem Radstand über verschiedene Triebkopf-Varianten bis zum Windlauf-Fahrgestell mit Tiefrahmen und Comfort-Matic-Getriebe. Die Antriebspalette des Fiat Ducato umfasst einen Zweiliter-Vierzylinder mit 115 PS, einen 2,3-Liter-Vierzylinder mit 130 und 150 PS und 350 Nm sowie eine Dreiliter-Vierzylinder mit 177 PS und 400 Nm. Der 2,0-Liter-Turbodiesel setzt auf fünf Gänge, alle anderen Varianten sind serienmäßig mit manuellem Sechsganggetriebe ausgerüstet. Für die drei Motorversionen Fiat Ducato 130 Multijet, Fiat Ducato 150 Multijet und Fiat Ducato 180 Multijet steht alternativ das Automatikgetriebe Comfort-Matic zur Wahl.

Interessant für Reisemobilisten sind auch die drehbaren Sitze im Cockpit, Hinterachsfedern aus Kunststoff mit reduziertem Gewicht, maximal zulässiges Gesamtgewicht bis zu 4,4 Tonnen, serienmäßig 16-Zoll-Räder, verstärkte Vorderradaufhängungen für Aufbauten mit hohem Gewicht, zusätzliche Interface-Variante für Verbindung mit AlKo AMC Chassis und die Verfügbarkeit von ESP und Reifendrucksensoren für alle Versionen. Auch die vom Fahrer per Knopfdruck bis zu einer Geschwindigkeit von 30 km/h aktivierbare Traktionskontrolle dürfte für Pluspunkte bei den Reisemobilisten sorgen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige