Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Fiat lässt Punto in Serbien bauen

Foto: Fiat 19 Bilder

Der italienische Fahrzeughersteller Fiat will in Serbien mit der Montage des populären Modells "Punto" beginnen.

25.08.2005

Der entsprechende Vertrag soll Anfang September unterzeichnet werden, sagte der serbische Wirtschaftsminister Predrag Bubalo am Donnerstag (25.8.) in Belgrad.

Jährlich sollen in der Automobilfabrik "Zastava" in Kragujevac 7.000 Fahrzeuge zusammengesetzt werden. "Zastava" hatte seit den 50er Jahren einen Kooperations- und Lizenzvertrag mit Fiat, der Anfang der 90er Jahre wegen der gegen Serbien verhängten UN-Sanktionen aufgegeben worden war. "Zastava" produziert zur Zeit veraltete Modelle von Kleinwagen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige