Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Fiat

Neue Deutschlandzentrale

Foto: Fiat

Der italienische Autobauer Fiat verlegt seinen Deutschland-Sitz von Heilbronn nun vollständig nach Frankfurt/Main. Ab 10. Dezember 2007 firmiert die Fiat Group Automobiles Germany AG mit ihrem Unternehmenssitz unter der neuen Adresse in der Hanauer Landstraße.

03.12.2007

Der rund 30 Millionen Euro teure, siebenstöckige Neubau verfügt über eine Bürofläche von ca. 6.000 qm und Schauflächen von 1.800 qm. Als Grund für den Umzug gab das Unternehmen am Montag (3.12.) "die strategische Ausrichtung des Automobilkonzerns an der zukünftigen Entwicklung des Marktes sowie eine Optimierung der internen Abläufe" an.

Heilbronn bleibe aber ein weiterer wichtiger Standort für mehr als 500 Arbeitnehmer der deutschen Vertretungen verschiedener Unternehmen der internationalen Fiat Group: Neben der Fiat Bank sind dies CNH (Land- und Baumaschinen), Magneti Marelli (Automobil Zulieferer), Teksit (Metallurgie) und Comau (Anlagenbau). Bis 2010 will die italienische Muttergesellschaft Fiat Group Automobiles SpA innerhalb des laufenden Entwicklungs-Zyklus 23 neue Modelle und 16 Facelifts an den Start bringen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige