6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Fiat Panda Natural Power auf dem Autosalon Paris

Zweizylinder-Turbo mit Erdgasantrieb

Fiat Panda 1.2 8V Lounge, Heckansicht Foto: Karl-Heinz Augustin

Der Autobauer Fiat baut das Motroenportfolio für den Fiat Panda weiter aus. Auf der Pariser Autosalon präsentieren die Italiener den Kleinwagen mit einem Erdgasantrieb.

07.09.2012 Uli Baumann

Für den neuen Fiat Panda Natural Power haben die Italiener den bekannten Zweizylinder-Turbobenziner auf Erdgasbetrieb umgerüstet. Der 80 PS starke Twin soll im Mittel nur 3,1 Kilogramm Erdgas auf 100 Kilometer verbrauchen. Der CO2-Ausstoß soll bei 86 g/km liegen.

Fiat Panda Natural Power startet im Oktober

Der bivalente TwinAir-Motor verfügt im Vergleich zur Benzinvariante über spezielle Ansaugstutzen, Injektoren und Ventilsitze. Zudem wurde die Motorsteuerung angepasst.

Die Gastanks mit einem Fassungsvermögen von 12 Kilogramm sitzen im Unterboden, so bleibt das Kofferraumvolumen des Fiat Panda voll erhalten. Auch der Benzintank des bivalenten Antriebs ist mit 35 Liter fast so groß wie beim reinen Benziner.

In Deutschland soll der neue Fiat Panda Natural Power ab Oktober zu haben sein. Preise wurden noch nicht genannt.

Anzeige
Fiat Panda 1.2 8V, Frontansicht Fiat Panda ab 0 € im Monat Sixt Neuwagen: Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Fiat Panda Fiat Bei Kauf bis zu 27,50% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden