Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Fiat setzt auf Telematik

auto motor und sport - Die Service- und Kommunikationsplattform Connect soll dem Fiatfahrer mit einer Reihe von Diensten zu besserer Mobiltät verhelfen.

15.06.2001

Wie der italienische Autohersteller jetzt in Mailand verkündete, soll seine Service- und Kommunikationsplattform Connect dem Autofahrer mit einer Reihe von Diensten zu besserer Mobiltät verhelfen und damit in Zukunft eine Wachstumsbasis für Fiat sein. So beträgt der Anteil an Connect-Systemen in der Alfa 147- und Fiat Doblo-Baureihe derzeit schon elf Prozent.

Allein in den letzten drei Monaten zählte Fiat 10.000 Anrufe auf der italienischen Connect-Servicenummer. Bei der dabei stattfindenden Zufriedenheitsuntersuchung unter den Nutzern erreichte das System 8,4 von 10 möglichen Punkten. Für dieses Jahr rechnet Fiat mit 24.000 Connect-Kunden, 2002 sollen es schon 125.000 sein und bis 2005 erwartet Fiat sogar 600.000 Connectler. Der ab Herbst erhältliche Fiat Stilo (Foto) wird ebenfalls von Anfang an Connect erhalten und soll zudem mit WAP-Zugang und MP3-Spieler ein für die Kompaktklasse einzigartiges Medienangebot erhalten.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige