Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Fiat verbucht 2003 deutlich bessere Bilanz

Fiat Logo

Der italienische Traditionskonzern Fiat hat seine Finanzlage im vergangenen Jahr erheblich verbessern können. Zwar verbuchte das Unternehmen 2003 noch Verluste von 1,9 Milliarden Euro, wie die Gruppe am Freitag (27.2.) bei der Vorstellung der Jahresbilanz in Turin mitteilte.

27.02.2004

Jedoch konnte damit der Verlust von vier Milliarden Euro im Jahr 2002 mehr als halbiert werden. Auch das operative Ergebnis verbesserte sich von minus 762 Millionen Euro auf minus 510 Millionen, hieß es. Die Zahlen entsprachen den Erwartungen der Analysten.

Die Nettoschulden hätten Ende Dezember drei Milliarden Euro nach 3,8 Milliarden ein Jahr zuvor betragen, hieß es. Das Turiner Unternehmen will durch einen ehrgeizigen Sanierungsplan, der sich wieder auf das Kerngeschäft mit Autos konzentriert, bis 2005 in die Gewinnzone zurückkehren.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden