Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

flyniki

Niki Lauda hebt ab

Foto: dpa

Der ehemalige Formel-1-Weltmeister Niki Lauda startet sein neues Luftfahrt-Projekt unter dem Namen "flyniki".

12.11.2003

Der Gründer und ehemalige Eigentümer der Lauda Air hatte die nicht von der Insolvenz betroffene Österreich-Tochter der Aero Lloyd übernommen. Diese neue Airline nimmt am 28. November ihren Betrieb auf. Das berichtet die in Wien erscheinende Zeitschrift "News".

"flyniki" wird zunächst Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria, Madeira, Mallorca und Ägypten ansteuern. Tickets könnten bereits in den nächsten Tagen auf der Homepage der Aero Lloyd gebucht werden.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden