Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ford

Engagement überdacht

Ford beendet die Produktion des Elektroautos Th!nk, zugunsten von sogenannten Hybriden, die auf die Wasserstofftechnologie zurückgreifen, das gab de US-Autohersteller jetzt bekannt.

02.09.2002

Ford beendet die Produktion des Elektroautos Th!nk, zugunsten von so genannten Hybriden, die auf Wasserstofftechnologie zurückgreifen, das gab der US-Autohersteller jetzt bekannt. Die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen sei genauso gering, wie die Unterstützung durch nationale Regierungen. Von angepeilten jährlich 5.000 Fahrzeugen kam die Produktion zuletzt auf 1.500 Einheiten pro Jahr.

Ford kaufte unter Jaques Nasser den Elektrofahrzeughersteller 1999 für rund 23 Millionen Euro und hatte in der Zwischenzeit rund 100 Millionen Euro Entwicklungsgelder in das Unternehmen gesteckt.

Wenig Begeisterung löste diese Nachricht in Norwegen, wo der Th!nk erdacht, promotet und produziert wurde, aus. Die 150 köpfige Belegschaft ruft jetzt nach staatlicher Hilfe und hofft auf neue Investoren.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Beliebte Artikel
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige