Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ford erhöht Gewinn-Prognose

Foto: Ford

Der US-amerikanische Autobauer Ford hat seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr erhöht. Je Aktie aus fortgeführten Aktivitäten würde nun 1,05 bis 1,10 US-Dollar Gewinn erwartet.

22.12.2003

Das teilte der zweitgrößte Autokonzern der Welt am Montag (22.12.) in Dearborn mit. Zuvor hatte Ford einen Gewinn je Aktie (EPS) zwischen 0,95 und 1,05 Dollar erwartet.

Wie die Gesellschaft weiter bekannt gab, wird sie in ihre Pensionskasse eine Milliarde Dollar einzahlen. Weitere sechs Milliarden Dollar sollen in eine freiwillige Vorsorgekasse fließen.

Durch den Verkauf von Randaktivitäten erwartet Ford im vierten Quartal Abschreibungen von 150 Millionen Dollar vor Steuern. Die Aktivitäten stünden zum Verkauf bereit. Im kommenden Jahr würden darauf weitere 100 bis 150 Millionen Dollar an Abschreibungen nötig. Der Umbau der europäischen Tochter habe zu Belastungen von rund 450 Millionen Dollar geführt, hieß es.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige