Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ford F-250 Super Chief

The Boss

Foto: Ford 5 Bilder

Ford präsentiert auf der Detroit Auto Show die Pick-Up-Studie F-250 Super Chief Concept, mit einem Kompressor-V-10 Motor, der auf drei unterschiedliche Arten mit Kraftstoff gefüttert werden kann: Wasserstoff, E85 und Benzin.

08.01.2006

Im Wasserstoffbetrieb sollen 99 Prozent weniger CO2-Emissionen produziert werden und beim Benzinverbrauch satte zwölf Prozent eingespart werden können. Die Reichweite des neuen Super Chiefs soll laut Hersteller 500 Meilen betragen.

Groß geschrieben werden auch Glanz und Design beim Concept-Truck: so ist der Innenraum großzügig mit Walnuss-Holz-Elementen, Aluminum-Verzierungen, brauner Lederausstattung, LED-Deckenleuchten und einem Glasdach bestückt.

Zugang zum Passagierbereich, wo vier Passagiere auf edlen Ledereinzelsitzen mit ausfahrbaren Fußstützen hinten Platz finden, ermöglichen je zwei gegenläufig öffnende Türen. Die lokomotivenartige Front kommt ebenso bullig daher, wie die Rückseite des Pick-Ups, auf dem das integrierte Ford-Logo kaum zu übersehen ist.

Technisch glänzt der Chief mit einem Unterfahrschutz an der Front, der verhindern soll, das kleinere Autos beim Crash unter den Riesen geraten. Ein Anschnallerinnerung auf allen Plätzen soll die Gurtanlegequote erhöhen. Die Publikumsaufmerksamkeit erhöhen sollen dagegen die 24 Zoll großen Leichtmetallfelgen, die ebenfalls holzausgekleidete Ladefläche mit dem sperat zugänglichen Laderaum darunter.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige