Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ford Fiesta ST Concept auf der IAA

Sportvariante des Kleinwagens

Ford Fiesta ST Foto: SB-Medien 14 Bilder

Ford stellt auf der IAA 2011 die seriennahe Studie des Ford Fiesta ST vor. Als Designvorlage für das Conceptcar musste der Rallye-Wagen RS WRC herhalten, das Signal-Orange kommt vom Pickup SVT F-150 Raptor.

15.09.2011 Dina Dervisevic

So soll also die neue sportliche Ausführung der Fiesta-Baureihe aussehen: Großer, trapezförmiger Kühlergrill mit Wabengittern, Heckschürze, üppig dimensionierter Diffusor-Einsatz, Doppelrohr-Auspuffanlage, breit ausgestellte Radläufe und 17-Zoll-Leichtmetallräder. Das Ganze sitzt auf einem Sportfahrwerk und präsentiert sich grell und unübersehbar in Signal-Orange. Die Farbe durfte bisher der amerikanische Pickup Ford SVT F-150 Raptor sein Eigen nennen, nun wird brüderlich geteilt.

Das Orange gibt sich nicht mit dem Dasein einer bloßen Außenlackierung zufrieden und mischt kräftig im stark kontrastieren Innenraum mit. Den füllen zum größten Teil Sportsitze von Recaro aus.

Ford Fiesta ST Concept mit 180 PS auf der IAA 2011

Wo Leistung mehr zählt als Leuchtkraft zählt, sitzt im auf der IAA 2011 präsentierten Ford Fiesta ST Concept ein vierzylindriger Ecoboost-Turbodiesel mit 1,6 Litern Hubraum und manuellem Sechsganggetriebe. Ford verspricht sich von dem Kleinen 180 PS und ein maximales Drehmoment von 240 Newtonmetern. Den Sprint von null auf Tempo 100 soll der Fiesta ST damit in knapp sieben Sekunden absolvieren und wenn gewünscht bis über 220 km/h beschleunigen.

Dabei rechnet Ford beim Fiesta ST mit einem CO2-Ausstoß von 140 Gramm pro Kilometer, woraus sich ein Verbrauch von 5,9 Liter pro 100 Kilomter ergibt.

Ab wann die Studie sich zur Serie wandelt gab Ford auf der IAA 2011 noch nicht bekannt.

Anzeige
Ford Fiesta 1.0, Frontansicht Ford Fiesta ab 89 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Ford Fiesta Ford Bei Kauf bis zu 28,30% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk