Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ford Fiesta ST

Jetzt auch als Fünftürer

Ford Fiesta ST Fünftürer Foto: Ford 3 Bilder

Ford macht seinen Kleinwagen-Sportler Fiesta ST alltagstauglicher und verpasst ihm zwei zusätzliche Türen.

27.09.2016 Uli Baumann Powered by

Ford reagiert auf verstärkte Kundennachfragen, die den sportlichen Kleinwagen gerne als Fünftürer ordern würden. Ab sofort ist der Ford Fiesta ST europaweit mit zwei zusätzlichen Fondtüren zu haben. Ford verspricht sich vom Fünftürer einen Verkaufsanteil von 25 % am Gesamt-Fiesta ST-Aufkommen.

Antriebsstrang bleibt unverändert

Auf der Antriebsseite bleibt der Ford Fiesta ST unangetastet. Für Vortrieb sorgt weiter der bekannte 1,6-Liter-Turbobenziner mit 182 PS und 240 Nm Drehmoment (Overboost: 290 Nm), der den Fiesta ST in 6,9 Sekunden auf Tempo 100 bringt und 220 km/h schnell mach. Unverändert bleibt auch die sportliche Aufmachung des ST außen und innen. Die Preise für den Fünftürer starten bei 21.390 Euro, der Aufschlag zum Zweitürer liegt damit bei 750 Euro. Der 200 PS starke Fiesta ST 200 wird weiter nur als Dreitürer angeboten.

Anzeige
Ford Fiesta 1.0, Frontansicht Ford Fiesta ab 89 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Ford Fiesta Ford Bei Kauf bis zu 28,30% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk