Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ford Kuga

Talent-Schuppen

Foto: Ford 7 Bilder

Mit dem Kuga wagt sich Ford erstmals ins europäische SUV-Segment vor. Als Crossover soll er dabei die Talente verschiedener Fahrzeugtypen in sich vereinen. Zu sehen ist der Kuga auf dem Auto Salon in Genf.

15.02.2008

Wenn der 4,44 Meter lange und 1,64 Meter hohe Kuga auf Plattform des Ford Focus noch im ersten Halbjahr 2008 zu den Händlern rollt, trägt er einen Zweiliter-Turbodiesel mit 136 PS und bis zu 340 Nm unter der Haube. Dieser verteilt seine Kraft via manuellem Sechsgang-Getriebe entweder über ein intelligentes Allradsystem mit Haldex-Kupplung oder reinem Vorderradantrieb auf die Räder. Als Allradler soll der Kuga im schnitt 6,4 Liter auf 100 Kilometer konsumieren, als Fronttriebler 6,3 Liter.

Ford Kuga 1:59 Min.

Angeboten wird der Kuga in den Ausstattungsversionen Trend und Titanium. Zur Serienausstattung gehören ESP mit Anhängerstabilisierung, ABS und eine elektronische Bremskraftverteilung. Weiteres Feature ist eine horizontal zweigeteilte Heckklappe, die per Fernbedienung geöffnet werden kann. Die Rückbank kann geteilt umgelegt werden und erweitert das Stauvolumen von 360 auf 1.355 Liter. Zusätzliche Fächer unter der Rückbank un dem Ladeboden halten zusätzliche 50 Liter bereit.

Gefertigt wird der Kuga im Werk Saarlouis. Zu Preisen machte Ford noch keine Angaben.

Umfrage
Wie gefällt Ihnen der Ford Kuga?
Ergebnis anzeigen
Anzeige
Ford Kuga, Frontansicht Ford Kuga ab 177 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Ford Kuga Ford Bei Kauf bis zu 22,75% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden