Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ford

Leach darf gehen

Foto: Ford

Der US-Autokonzern Ford hat nach Informationen der "Financial Times Deutschland" seinem ehemaligen Europa-Chef Martin Leach den vorzeitigen Wechsel zu Fiat Auto erlaubt.

29.09.2003

Unter Berufung auf Fiat-Kreise schreibt die Zeitung, Leach werde die Führung des italienischen Autobauers möglicherweise Ende Oktober übernehmen. Dann werde auch der Fiat Auto-Chef Giancarlo Boschetti abtreten.

Leach hätte eigentlich nach seinem Ausscheiden bei Ford Mitte August neun Monate bis zu einem Wechsel zur Konkurrenz warten müssen. Der Manager soll die chronisch defizitäre Autosparte der Fiat SpA bis 2006 in die Gewinnzone führen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige