Jetzt auch für: iPhone, iPad, Android und Windows
Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Ford Mondeo nochmal aufgewertet

Ausstattung rauf, Basispreis runter

Limousine, Serie, Ford Mondeo 2.0 EcoBoost Foto: Archiv

Da der Produktionsanlauf der Neuauflage des Ford Mondeo auf Ende 2014 verschoben wurde, werten die Kölner das aktuelle Modell nochmals auf und senken den Basispreis auf unter 20.000 Euro.

03.04.2013 Uli Baumann

Die neue Produktoffensive zum Ford Mondeo soll die Kunden bei der Stange halten und die Wartezeit auf das neue Modell versüßen. Dessen Marktstart hat sich durch die Werkschließung am ursprünglich geplanten Produktionsstandort in Genk auf Ende 2014 verschoben.

Die Auffrischung für den Ford Mondeo umfasst zwei neue Editionsmodelle, aufgewertete Lieferumfänge für die Ausstattungslinien Ambiente, Trend und Titanium, zwei weitere Motorisierungen und ein Einstiegspreis von 19.990 Euro

Ford Mondeo-Basispreis sinkt auf 19.990 Euro

Bei den Ausstattungsumfängen gibt es quasi nur eine Verschiebung. Kunden, die einen Ford Mondeo in der Grundversion Ambiente bestellen, dürfen sich bei unverändertem Preis über den Ausstattungsumfang des bisherigen Mondeo Trend freuen. In gleicher Weise übernimmt der Mondeo Trend die bisherige Serienausstattung des Mondeo Titanium und dieser den Lieferumfang des Titanium X, der künftig entfällt.

Neu in der Motorenpalette sind die verbrauchsoptimierten Econetic-Versionen des Zweiliter-Turbodiesels mit 140 und 163 PS.

Ergänzt wird das Ford Mondeo-Angebot durch das Editionsmodell "Cool & Sound". Dessen Ausstattung umfasst unter anderem ein Audiosystem, elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel, Bordcomputer, elektrische Fensterheber vorn, manuelle Klimaanlage, elektrisch höhenverstellbarer Fahrersitz inklusive Lendenwirbelstütze, Multifunktionslenkrad, Scheinwerfer-Abblendlicht mit Ausschaltverzögerung und "Begrüßungsfunktion" sowie eine Zentralverriegelung mit Fernbedienung. Neben dem 1,6-Liter-Benzinmotor mit 120 PS kann der Ford Mondeo in der Cool & Sound-Edition auch mit Turbodieseln mit 115 und 140 PS kombiniert werden. Mit dem Sondermodell sinkt der Basispreis für den Ford Mondeo auf 19.990 Euro. Bislang startete die Preisliste bei knapp 24.000 Euro.

Sondermodell für Geschäftskunden

Das zweite Sondermodell hört auf den Namen "Business Edition" und richtet sich vor allem an Geschäftskunden. Der Ford Mondeo in der neuen Business Edition baut auf der neuen Trend-Ausstattung auf und ergänzt dessen Angebot unter anderem um elektrisch anklappbare Außenspiegel mit Umfeldbeleuchtung, ein Navigationssystem mit farbigem Touchscreen, das Park-Pilot-System vorne und hinten sowie 17-Zoll-Leichtmetallräder im 15-Speichen-Design. Die Kombi-Variante Turnier zeichnet sich zusätzlich durch eine im Aluminium-Look ausgeführte Dachreling aus.  Der Ford Mondeo in der Business Edition steht in Kombination mit dem 160 PS starken 1,6-Liter-Turbo-Benziner ab 29.000 Euro zur Verfügung.

Anzeige
Ford Mondeo Ford Mondeo ab 231 € im Monat Leasing & Vario-Finanzierung Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Ford Mondeo Ford Bei Kauf bis zu 25,13% Rabatt Jetzt Fahrzeug konfigurieren
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie und Ihre Meinung.

Neues Heft
Empfehlungen aus dem Netzwerk
Gebrauchtwagen Angebote
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Autokredit berechnen
Anzeige